Chronik



Ein Blick in die Chronik:

1952 wurde in Dillingen ein Export-Taxi-Service stationiert.
 
Vom ET-Dienst Schwaben mit Sitz in Augsburg verwaltet, durften die Fahrzeuge seinerzeit nur von der Besatzungsmacht benutzt werden.
... Einer der ersten Chauffeure war damals Gernot Galonska. Nach dem Abzug der Amerikaner 1954 war das Auto vorhanden. Um es weiter nutzen zu können, hat Anna Galonska, geb. Aninger, mit diesem Fahrzeug den Mietwagen- bzw. Taxiservice angefangen.

Am 01.01.1964 wurden das Unternehmen auf Anna Galonska (seinerzeit alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern) angemeldet. Nach einem schweren Unfall 1971 hatte Anna Galonska eine krankheitsbedingte Zwangspause.

Im Jahr `72 wurde dann die erste „Taxikonzession“ für die Stadt Dillingen vergeben!

Bereits 1977 war Sohn Gernot als Soldat Aushilfsfahrer im mütterlichen Taxiunternehmen tätig, ehe er im September 1979 nach Ableistung des Fachabiturs ins Geschäft einstieg. Im gleichen Jahr wurde ein zweites Fahrzeug angeschafft.

1987 wurde im Büro die EDV eingeführt. Auf die neue Taxametergeneration mit computergesteuerten Kontrollverfahren rüstete Taxi Galonska 1989 um.

Im Auftrag der Stadt führte der Dillinger Betrieb 1990 dann ein Linientaxi von der Rosenstraße zum Krankenhaus.

Im gleichen Jahr begann für das Regens-Wagner-Institut die Schülereinzelbeförderung mit Taxi.

1991 konnte ein Vertrag mit dem Kreiskrankenhaus Lauingen für sämtliche „sitzenden“ Krankenfahrten mit stationären Patienten abgeschlossen werden.

Schülerfahrten mit Kleinbussen erfolgt erstmals im Jahre 1992.

Eine moderne Telefonanlage konnte dann 1993 installiert werden.

Nach weiterer sehr positiver Entwicklung vollzog sich am 1. Januar 1995 die Geschäftsübergabe auf Gernot Galonska.
Seitdem wurde nach und nach die Schulbusflotte auf stolze 14 Stück erweitert. Insgesamt zählt das gut florierende Unternehmen heute 25 Fahrzeuge, darunter bald drei Busse mit je 19 Sitzplätzen für stressfreie Ausflugsfahrten kleiner Gruppen, Vereine oder Firmen.

Stand 1999
Verkehrsbetrieb Galonska · Altheimer Straße 15 · 89407 Dillingen · Telefon: 09071 728840 · Telefax: 09071 728850 · g.galonska@galonska.eu